Begriffserklärung: Projektion u. Verdrängung

Author: Alexander  //  Category: Definitionen, Deutsch Hausaufgaben

Spätestens in der neunten Klasse wird man mit den Begriffen Projektion und Verdrängung konfrontiert. Für viele ist es Anfangs schwer diese beiden Begriffe zu unterscheiden und sich die Bedeutung beider zu merken. Daher gibt es hier eine kurze Begriffserklärung:

Projektion:
Projektion meint das Verlagern eigener, nicht akzeptierter Eigenschaften und Verhaltensweisen auf andere. Dieser Vorgang vollzieht sich dabei vollkommen unbewusst und stellt quasi eine Abwehr dieser nicht akzeptierten Verhaltensweisen dar.

Verdrängung:
Verdrängung meint, dass die nicht akzeptierten, Gefühle, Impulse, Eigenschaften und Verhaltensweisen in das Unterbewusstsein abgeschoben bzw. verdrängt werden, sodass sie im Bewusstsein nicht mehr präsent sind.

Tags: , , , , ,

One Response to “Begriffserklärung: Projektion u. Verdrängung”

  1. Thomas Geisler Says:

    Satz “Verdrängung meint … ” redaktionsbedürftig

Leave a Reply